Sem Fotoshoot Homemade(4) komp

ABOUT SEM

Sandra E. Mae wurde am 15. April 1989 in Linz, Österreich, geboren. Schon als Kind entdeckte sie ihre Liebe für Musik, Literatur und darstellendes Spiel.

Mit acht Jahren schrieb sie ihr erstes Buch und produzierte eigene Hörspiele; im Alter von vierzehn begann sie, eigene Songs und Liedertexte zu schreiben. Als Sängerin und Songwriterin veröffentlichte sie 2014 unter ihrem Kurznamen "SEM" ihr erstes offizielles Album HERO, welches ihr bei einschlägigen internationalen Musikmagazinen Gehör verschaffte. Musikalisch zeichnet sich die Künstlerin durch klassisch gefärbten Gesang, tiefgehende Texte und epische Klänge aus. Einprägsam ist dabei die Verbindung keltischer und asiatischer Soundelemente mit moderner Electro-, Pop- oder Rockmusik.

Nach der Matura mit Schwerpunkt Musik & Sprachen entschied sie sich für ein 3-jähriges Schauspielstudium. 2011 absolvierte sie die Bühnenreife (Diplomprüfung für Schauspiel) in den Wiener Kammerspielen. Anfang Juli 2017 schloss sie zudem ihre berufsbegleitende Ausbildung zur akademisch zertifizierten Stimm- und Sprechtrainerin ab.

„Es kommt nicht darauf an, was du dir wünschst, sondern darauf, was du dafür tust.“

Freischaffende Künstlerin

Seither ist Sandra E. Mae als freischaffende Künstlerin vorwiegend in den Bereichen Musik und Schauspiel tätig. Des weiteren ist sie als Werbesprecherin bei diversen Tonstudios in Linz und Wien im Einsatz. In Kooperation mit dem Linzer Maestro Theater schreibt und produziert sie eigene Musicals mit Fokus auf musikalische Bühnenkunst für Kinder und Jugendliche (Theatercompany TEAM SEMESTRO). Nebenbei schreibt sie unter einem Pseudonym eigene Romane und Kurzgeschichten, u.a. auf der Literaturplattform Oetinger34 (Verlagsgruppe Oetinger) und Neobooks (Verlagsgruppe Droemer/Knaur).

Trotz ihrer jungen Jahre hat es die kreative Oberösterreicherin bereits geschafft, viele eigene Projekte zu realisieren, die ihr dabei halfen, wichtige Erfahrungen zu sammeln und sich vor allem im Raum Linz einen Namen zu machen.

Zusammenarbeit

In Zusammenarbeit mit dem bulgarischen Regisseur und Profitänzer Iassen Stoyanov, der nach 10 Jahren als Solotänzer am Linzer Landestheater seine eigene Ballettschule mit hauseigenem Theater eröffnete, entstanden bereits viele Projekte im Kinder- und Jugendkulturbereich, u.a. die Kindermusicals ALICE und PETER PAAN, sowie die Jugendtheaterstücke MAGNOLIA und DIE LEGENDE DES AVATAR. (Eine Liste der Eigenproduktionen gibt's hier.) Mit Iassen Stoyanov verbindet Sandra E. Mae nicht nur ihre Liebe zur darstellenden Kunst, sondern vor allem auch den Wunsch, Menschen damit berühren und inspirieren zu können.

Mitte 2015 gründete Mae mit Stoyanov ihre eigene Theatercompany TEAM SEMESTRO, eine freie Theatergruppe, in der professionell ausgebildete Akteure und Akteurinnen gemeinsam mit Amateurschauspieler/innen und Balletschüler/innen kreative Theaterprojekte erarbeiten. Stoyanov fungiert dabei als Regisseur und Choreograph, während Mae für Musik, Konzept und Textwriting verantwortlich ist. Die aufwendigen Arrangements für die Musik stammen dabei von Audioproduzent Reinhard Reschner, der bereits seit etlichen Jahren mit der Jungkünstlerin zusammenarbeitet und ihren Werdegang begleitet.

Nach wie vor bildet sich die junge Sängerin und Schauspielerin im künstlerischen und kommunikativen Bereich fort. Im Juli 2017 schließt sie ihre berufsbegleitende Ausbildung zur Stimm- und Sprechtrainerin an der Pädagogischen Hochschule Linz (Coblenzer/Muhar Institut) ab.

SEM im Echop@rk Studio Traun
mit ihrem Mentor Iassen Stoyanov auf der Bühne des Linzer Maestro Theaters

"Ich will arbeiten, weil meine Arbeit mein Leben ist.
Nicht, weil ich arbeiten muss, um zu leben.
Das ist für mich Berufung."

LEBENSLAUF

Persönliche Daten

KÜNSTLERNAME: Sandra Elizabeth Mae (SEM)

BERUF: Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin/Songwriterin

GEBURTSDATEN: 15.04.1989, Linz, Oberösterreich

WOHNORT: Traun bei Linz, Oberösterreich

Ausbildung

derzeit (09/2014 - 07/2017): Ausbildung zur akademisch zertifizierten Stimm- und Sprechtrainerin nach Coblenzer/Muhar an der Pädagogischen Hochschule Linz

2008 – 2011: Schauspielschule Linz mit abschließender Bühnenreifeprüfung (Diplom) in Wien (ausgezeichneter Erfolg)

2003 – 2007: Bundesoberstufenrealgymnasium Linz (Schwerpunkt Musik und Englisch) mit Matura-Abschluss (guter Erfolg)

1999 – 2003: Musikhauptschule Traun

1995 – 1999: Volksschule Traun

Weiterbildung

2016: Mehrtägiges Seminar zum Thema "Stimme und Sinnlichkeit im Alltag und auf der Bühne" im Zuge der AAP Trainer/Innen Ausbildung bei Gerhard Doss, Stimmbildner, Rezitator, Sänger und Autor, und Klaus Huber, Konsulent für Volksbildung und Volkskultur, Journalist und ehemaliger TV-Moderator

2015: Mehrtägiges Seminar inkl. abschließender Teilprüfung zum Thema Logopädie, Phoniatrie und Neurologie im Zuge der AAP Trainer/Innen Ausbildung in Linz

2014: Online-Schulung "Basis-Wissen für AutorInnen" bei Oetinger34 (Verlagsgruppe Oetinger)

2013: Workshop Rhetorik & Kommunikation (bei Radio Arabella)

2012: Schulung Radiomoderation & Mikrofonsprechen (bei Radio Arabella)

2011: Sprechen, Ausdruck und Präsentation bei Barbara Michel, zertifizierte Sprech - und Körpersprachtrainerin

2011: Workshop TV & Camera Acting bei Jeff Ricketts

  • 5jährige Gesangsausbildung
  • 6jährige Sprecherausbildung
  • 8jährige Musikausbildung

Bisherige Tätigkeiten

01/2015 - jetzt: Künstlerische Leiterin der freien Theaterkompagnie "TEAM SEMESTRO" an der Seite von Regisseur Iassen Stoyanov im Bereich Musik, Textwriting und Konzeptentwicklung für Kinder- und Jugendkulturproduktionen am Maestro Theater Linz

10/2014 – jetzt: Freischaffende Tätigkeit als professionelle Schauspielerin, Sängerin und Sprecherin

10/2014 – jetzt: Freiberufliche Journalistin bei einer lokalen Wochenzeitung
(gelegentliche Erstellung von Beiträgen, Recherchen, Interviews)

09/2014 – jetzt: Tätigkeit als Schauspielerin im Ensemble des Theater Tabor (Leitung: Anatoli Gluchov)

01/2014 – jetzt: Sängerin und Darstellerin bei der professionellen Showgruppe "The Klinging Waiters"

12/2011 – jetzt: Professionelle Sprecherin für Werbespots (TV & Radio), Telefonwarteschleifen, Anrufbeantworter, Videogames bei Tonstudios in Linz und Wien, z.B. Drex Records, CCP (Referenzen u.a. Dokumentarfilm "Unser Kampf", Bipa Lovemore Perfumes, Swietelsky u.a.)

07/2011 – 05/2013: Moderatorin und Redakteurin bei Radio Arabella Oberösterreich

09/2011 – 03/2013: Werbesprecherin bei Radio Max (Wien)

11/2011 – 03/2012: Regieassistenz von Iassen Stoyanov beim Jugendtheaterstück "Die Legende des Avatar"

Interessen und Kenntnisse

SPRACHEN: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend in Wort und Schrift), Französisch (Grundkenntnisse)

MUSIK: Gesang (Sopran), Keyboard

TANZ: Contemporary Dance,  Modern/Jazzdance, Orientalischer Tanz (Bauchtanz)

SPORT: Karate (5. Kyu Shotokan), Bogenschießen (Grundkenntnisse)

SONSTIGES: Songwriting

 

" Seit ich denken und fühlen kann, begleitet mich die Kunst: musikalisch, literarisch und in Form von darstellendem Spiel. Sie ist gleichermaßen Fluch und Segen, Gut und Böse, und in jedem Fall Liebe und Leidenschaft. Sie ist mein Lebensinhalt, mein Sinn, meine Zuflucht und die Liebe meines Lebens. Sie ist der Grund, warum ich morgens die Augen öffne und bei jedem Atemzug spüre: ich lebe. Ich lebe die Kunst. Ich lebe sie, weil sie mich lebt, und liebe sie, weil sie mich liebt. Solange ich Kraft habe, werde ich alles mir mögliche dafür tun, in ihrem Namen Emotionen, Gefühle und Gedanken auszudrücken - für sie, für mich, für andere Menschen. Von ganzem Herzen - und mit jeder Faser meines Seins. "


(Sandra E. Mae)